Menetekel der westlichen Zivilisation

"Oliver Grajewski zeichnet in »Abend im Abendland« ein Bild der westlichen Zivilisation, das die herkömmlichen Sichtweisen auf den Kopf stellt und gerade deshalb die Widersprüchlichkeit unserer Zivilisation sichtbar macht. Ein subversiver, grotesker, satirischer und grenzüberschreitender Hammerschlag gegen die bourgeoise Selbstzufriedenheit."  

Lesen Sie hier die aktuelle Rezension von Oliver Grajewskis neuem Werk "Abend im Abendland"!